Sarmstorf


mit den Orten Sarmstorf und Bredentin

GrößeEinwohnerWald- u. GrünflächeWasserflächeLandw.fläche
1.095 ha 494 3,1 % 1,1 % 90,1 %

  • bredhaus
  • sabred1
  • sarm1
  • sarm2
  • sarm3
  • sarmbau
  • sarmstkap

Kurzbeschreibung:
Sarmstorf wurde 1339 erstmals urkundlich erwähnt. Schon seit dem frühen Mittelalter war Sarmstorf ein typisches Bauerndorf. Die Gemeinde liegt in einer Landschaft, die durch Landwirtschaftsflächen geprägt ist. Ein Bodenrefom-Denkmal und die barocke Dorfkapelle mit Resten einer Rundlingsanlage in Sarmstorf sind sehenswerte Objekte. Die Gemeinde hat einen Jugendclub und eine Kindertagesstätte.

Einrichtungen und Vereine:Sarmstorf web 2016
Freiwillige Feuerwehr
DRK
Volkssolidarität
Sportclub
Die Modies

Sprechzeit der Bürgermeisterin:
Frau Marita Breitenfeldt
immer vierzehntägig donnerstags
im Gemeindebüro von 16:00 Uhr
bis 18:00 Uhr (geänderte Zeiten)
Telefon: 03843/ 213912 (Gemeinde)
               03843/ 210186 privat
               0160/ 97347457 mobil
E-mail:

Ab dem 01.11.2017 bis 31.03.2018
Sprechzeit der Bürgermeisterin: Frau Marita Breitenfeldt immer jeden Donnerstag
                                                       bei ihr zu Hause von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr nach Vereinbarung
                                                       Telefon: 0160/ 97347457 mobil